Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Umsatzsteuer"

Sonstige Leistungen innerhalb der EU an Privat- und Geschäftskunden

Gefragt am 23.07.2014
12:28 Uhr | Einsatz: € 40,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 1828

 

Guten Tag,
als Handwerker erbringe ich Leistungen im In- und Ausland. Da ich an Unternehmen und Privatpersonen im In- und Ausland leiste, möchte ich gerne sicher gehen, alles korrekt zu behandeln. Die einzelnen Sachverhalte habe ich bisher so berücksichtigt:

1. Leistung an Unternehmen in Deutschland

Behandlung: Leistungsempfänger trägt Steuerschuld nach §13b (2) Nr. 4

Elster-Online: Ergänzende Angaben zu Umsätzen – Nr. 60 (Übrige steuerpflichtige Umsätze, für die der Leistungsempfänger die Steuer nach § 13b Absatz 5 UStG schuldet)

2. Leistung an Unternehmen im EU-Ausland

Behandlung: Leistungsempfänger trägt Steuerschuld nach §18b Satz 1 Nr. 2 in Verbindung mit §13b (1)

Elster-Online: Ergänzende Angaben zu Umsätzen – Nr. 21 (Nicht steuerbare sonstige Leistungen gemäß § 18b Satz 1 Nr. 2 UStG)

3. Leistung an Privatperson in Deutschland

Behandlung: Regulär

4. Leistung an Privatperson im EU-Ausland

Behandlung: Leistung am Sitz des leistenden Unternehmers ausgeführt, also regulär.

FRAGE: Es gibt Fälle, wo Unternehmen wenn sie an Privatkunden im EU-Ausland leisten oder liefern die ausländische Mehrwertsteuer aufrechnen müssen und im Ausland eine „Voranmeldung“ abgeben müssen. Wann ist dies der Fall?

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 23.07.2014
12:28 Uhr
- Anonymisiert - Anonymisiert
Dieser Experte ist momentan nicht aktiv.
Beantwortet am 24.07.2014 21:35 Uhr | Einsatz: € 40,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 1828

Antwort unseres Experten

Sehr geehrter Fragesteller,

auf Basis Ihrer Angaben und unter Berücksichtigung Ihres Einsatzes kann ich Ihre Frage wie folgt beantworten:

Nach Ihren Ausführungen sind Sie \"Handwerker\". Man müsste nun genauer wissen, was Sie genau machen.

In folgenden Fällen kann es bei einer sonstigen Leistung an Nicht-Unternehmer in der EU zur Verlagerung des Leistungsortes kommen:

- § 3a Abs ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Umsatzsteuer"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 0 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Umsatzsteuer"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung