Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Einkommensteuererklärung"

Pendlerpauschale

Gefragt am 25.12.2021
12:56 Uhr | Einsatz: € 39,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 195

 

Guten Tag, ich habe eine Frage zur Pendlerpauschale bzw. Fahrtkosten zur Arbeitsstätte.
Ich bin als Kraftfahrer angestellt. Mein Arbeitgeber ist 50km von meiner Wohnung entfernt. Mein AG "verchartert" mich dauerhaft als Subunternehmer an ein und denselben Spediteur; das ganze Jahr über. Diese Spedition ist 35km von meinem Wohnort entfernt. Der LKW wiederum wird aus Platzgründen an einem öffentlichen Ort im Industriegebiet abgestellt, welches 25km von meiner Wohnung entfernt ist. Ich fahre also täglich 25km zum LKW ins Gewerbegebiet, steig in den LKW und fahre mit dem LKW 10km zu meiner Ladestelle. (Diese Zeit wird als Arbeitszeit vergütet.)Welche Kosten kann ich in der Steuererklärung als Fahrtkosten ansetzen??? Pendlerpauschale für 25km zum LKW; 30Cent/km gefahrene Strecke für die 35km zum Ladeort oder Pendlerpauschale zum eigentlichen Firmensitz für 50km, obwohl ich nie in der Firma bin??? Vielen Dank für Ihre Anrwort(en).

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 25.12.2021
12:56 Uhr
Steuerberater Knut Christiansen Steuerberater Knut Christiansen Beantwortet am 25.12.2021
13:15 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 25.12.2021 13:15 Uhr | Einsatz: € 39,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 195

Antwort von Steuerberater Knut Christiansen (Frage zu Einkommensteuererklärung)

Guten Tag und vielen Dank für die Nutzung von frag-einen.com!

Zu Ihrer Frage möchte ich Ihnen gerne folgende Rückmeldung geben.

Fahren Sie typischerweise täglich ins Industriegebiet um dort den LKW zu übernehmen (Arbeitgebersammelpunkt), so sind nur diese Fahrten als Fahrten Wohnung-1 ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Einkommensteuererklärung"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 0 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Einkommensteuererklärung"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung