Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Einkommensteuererklärung"

Einkommenssteuerrückerstattung nach Hochzeit im Ausland

Gefragt am 18.05.2018
11:45 Uhr | Einsatz: € 30,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 99

 

Hallo,

ich habe eine Frage bezüglich der steuerlichen Behandlung nach einer Hochzeit im Ausland. Meine Freundin und ich werden dieses Jahr im Dezember, in Miami heiraten. Alle Voraussetzungen sind hierzu erfüllt und eine formelle Beurkundung in Deutschland ist geplant. Die Beurkundung für Deutschland kann aber erst im Jahr 2019 vorgenommen werden, da wir bis Januar noch im Urlaub sein werden. Das Standesamt München hat uns mitgeteilt, dass eine Registrierung der Ehe zu dem Tag erfolgt, an dem sie beantragt wird, also erst im Jahr 2019. Die Frage ist nun, wie schaut es mit der Einkommenssteuerrückerstattung für das Jahr 2018 aus? Normalerweise bekommt man ja, für das ganze Jahr den Splittingtarif und eine meist sehr angenehme Steuerrückerstattung. Eigentlich sollte dies doch auch in unserem Fall geschehen, da wir ja offiziell verheiratet sind und eine Eheurkunde sowie die Apostille, offiziell beglaubigt vorweisen können, dass wir im Jahr 2018 geheiratet haben. Muss ich dafür vorher noch etwas unternehmen? Kann mir bitte jemand diese Frage beantworten? Danke!!!!

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 18.05.2018
11:45 Uhr
Steuerberater Bernd Thomas Steuerberater Bernd Thomas Beantwortet am 18.05.2018
12:16 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 18.05.2018 12:16 Uhr | Einsatz: € 30,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 99

Antwort von Steuerberater Bernd Thomas (Frage zu Einkommensteuererklärung)

Sehr geehrter Fragesteller,

zunächst einmal vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich aufgrund Ihrer Angaben im Rahmen einer Erstberatung auf frag-einen.com gerne beantworte. Die Beantwortung erfolgt gemäß der von Ihnen vorgenommen Sachverhaltsschilderung. Fehlende oder fehlerhafte Angaben zu den tatsächlichen Verhältnissen können das rechtliche Ergebnis durchaus beeinflussen.

Ehegatten können sich gemeinsamt veranlagen lassen, wenn die Ehe in dem betreffenden Jahr geschlossen wurde, es reicht, wenn die Voraussetzung mindestens für einen Tag bestanden hat ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Einkommensteuererklärung"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 0 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Einkommensteuererklärung"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung