Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Doppelbesteuerung"

ich welchem land muss ich mein gewinn besteuern?

Gefragt am 13.11.2021
15:16 Uhr | Einsatz: € 50,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 57

 

sehr geehrte damen und herren

ich bin deutscher staatsbürger (aber gebürtig aus Rumänien), ich bin in Deutschland angemeldet, habe auch eine firma in Deutschland die einnahmen produziert, die natürlich in Deutschland versteuert werden. während meiner jüngeren jahren bin ich nach Rumänien umgezogen um zu studieren. ich habe in Rumänien immobilien gekauft, die ich zur zeit vermiete und die einnahmen werden in Rumänien besteuert. es besteht ja ein DBA (Doppelbesteuerungsabkommen) zwischen den ländern.
ich habe auch ein wohnsitz in rumänien, "permis de sedere permanent"=unbeschränkte Aufenthaltserlaubnis und zur zeit wohne ich ungefähr 10 monate in rumänien und 2 monate in Deutschland .
und jetzt zu meiner frage: ich habe dieses jahr angefangen in Rumänien in kryptowährungen zu investieren. das geld stammt aus den einkünften aus Rumänien und die kreditkarten die mit den krypto-seiten verknüpft wurden sind auch aus Rumänien.
ich gehe davon aus, dass ich die gewinne aus krypto-verkäufen auch nur in rumänien besteuern muss? richtig?

vielen dank

freundliche grüße

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 13.11.2021
15:16 Uhr
Steuerberater Bernd Thomas Steuerberater Bernd Thomas Beantwortet am 13.11.2021
15:29 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 13.11.2021 15:29 Uhr | Einsatz: € 50,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 57

Antwort von Steuerberater Bernd Thomas (Frage zu Doppelbesteuerung)

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

gerne beantworte ich Ihre Anfrage aufgrund Ihrer Angaben im Rahmen einer Erstberatung auf frag-einen.com. Die Beantwortung erfolgt gemäß der von Ihnen gemachten Sachverhaltsangaben. Fehlende oder fehlerhafte Angaben können das rechtliche Ergebnis beeinflussen.

Gewinne aus der Veräußerung von Vermögen, bei dem keine Sonderregelung anzuwenden ist, sind im Ansässigkeitsstaat zu besteuern (Art. 13 Abs. 4 DBA Rumänien 2001 (Einkommen und Vermögen), juris).

Der Ansässigkeitsstaat wird bestimmt, wenn eine Person, die nach dem Recht dieses Staates dort aufgrund ihres Wohnsitzes, ihres ständigen Aufenthalts, des Ortes ihrer Geschäftsleitung oder eines anderen ähnlichen Merkmals steuerpflichtig ist ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Doppelbesteuerung"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 0 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Doppelbesteuerung"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung