Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Vermietung / Verpachtung"

Ein Haus mit Gewinn und eins mit Verlust

Gefragt am 07.10.2016
21:45 Uhr | Einsatz: € 30,00 | Status: Bewertet | Aufrufe: 820 | Bewertung 5/5

 

Seit vergangenem Jahr besitze ich zwei Mehrfamilienhäuser, mit dem einen hatte ich mehr Erhaltungsaufwendungen, also solche Aufwendungen welche man im gleichen Jahr absetzen kann, als ich Einkünfte aus diesem Haus hatte, weswegen ein Verlust entstanden ist. Was ist der formal richtige Weg, diesen Verlust jetzt bei meiner Steuerklärung, zu berücksichtigen ? normalerweise fülle ich für jedes der beiden Objekte eine separates Formular "Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung " aus, Gibt es ein weiteres Formular um den Verlust auszurechnen und Nachzuweisen oder macht man das formlos, oder berücksichtigt das Finanzamt das von ganz alleine, wenn ein gut sichtbares Minus vor den Einkünften des einen Hauses steht ?

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 07.10.2016
21:45 Uhr
Dipl.-Kfm. Frank-Olaf Illiges Dipl.-Kfm. Frank-Olaf Illiges Beantwortet am 08.10.2016
07:11 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 08.10.2016 07:11 Uhr | Einsatz: € 30,00 | Status: Bewertet | Aufrufe: 820 | Bewertung 5/5

Antwort von Dipl.-Kfm. Frank-Olaf Illiges (Frage zu Vermietung / Verpachtung)

Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich gerne und unter Berücksichtigung Ihres Einsatzes sowie der Regeln dieser Plattform beantworte.

Bitte beachten Sie, dass meiner Ausführung der dargestellte Sachverhalt zu Grunde liegt, und dass Hinzufügen, Weglassen, Änderung der Angaben oder die Zweideutigkeit der Informationen das steuerrechtliche Ergebnis ändern können ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Bitte wählen Sie eine der Zahlungsmöglichkeiten aus.

Weitere Fragen zum Thema "Vermietung / Verpachtung"

Bewertung des Fragestellers

Fragesteller
2. Wie bewerten Sie die Reaktionszeit des Steuerberaters?
in Ordnung
1. Wie hilfreich war die Antwort des Steuerberaters?
sehr hilfreich
3. Wie empfehlenswert ist der Steuerberater?
tadellos



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 0 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Vermietung / Verpachtung"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung