Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "sonstige Fragen an Heilpraktiker"

Heißhungerattacken auf Süßigkeiten und Müdigkeit

Gefragt am 31.05.2017
15:47 Uhr | Einsatz: € 25,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 98

 

hallo, ich bin 40 Jahre und leide seit meiner Jugend an ständiger Müdigkeit. Von Ärzten habe ich immer nur gehört das ich gesund sei, bis auf einen der vor 15 Jahren Darmpilze festgestellt hatte. Die Diät war mit 2 Kleinkindern nicht möglich durchzuhalten. Also habe ich weiterhin ungesund gegessen. Im Prinzip nur Fastfood und Süssigkeiten, aber kaum Obst oder Gemüse. Seit 9 Monaten versuche ich mit hilfe einer Ernährungsumstellung und Nahrungsergänzungsmitteln meinen Darm und damit die Müdigkeit in den Griff zu bekommen, Ich mache das deswegen alleine, da ich bisher keinen Arzt gefunden habe der weiss wie er mir helfen kann. Ich esse momentan morgens 3 verschiedene Obstsorten (Wassermelone,Weintrauben,Grapefruit, evtl. noch Beeren), Kokosnuss und Paprika, mittags Kartoffeln mit Gemüse und einem Ei, abends einem Apfel, 500 mg Joghurt mit Haselnüssen und einer Zitrone, Erdmandeln (30g), Paprika, Kokosnuss und evtl. Kürbiskerne. Leider ist der Hunger nie hundertprozent weg. Nach ein paar Tagen bekomme ich so einen Heißhunger das ich Süßigkeiten, Chips, Eis in Massen runter schlinge. Die Nahrungsergänzungsmittel sind momentan Mariendistel, Grapefruitkernextrakt, Molybdenum, NAC, Pau D´Arco, Zeolith, Menssana, Artischocke, Darmkur(Bentonit,Präbiotika), L-Glutathion, Chlorella (50 a 250 mg am Tag), Brottrunk (200ml 2 mal am Tag), Gerstengraspulver (15 g am Tag). Ich habe auch solange ich keinen Fressanfall habe Probleme mit hartem Kot. Zuviele Ballaststoffe?
Ich wär wirklich dankbar wenn sie mir helfen könnten.
Gruß

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 31.05.2017
15:47 Uhr
 Dorothea Bätz Dorothea Bätz Beantwortet am 31.05.2017
16:15 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 31.05.2017 16:15 Uhr | Einsatz: € 25,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 98

Antwort von Dorothea Bätz (Frage zu sonstige Fragen an Heilpraktiker)

Hallo,

ich glaube, Ihre Heißhungerattacken auf Süßes haben mit der Pilzbelastung im Darm zu tun. Wiederum helfen sämtliche Antimykotika (Mittel gegen Pilze) nicht zufriedenstellend, solange Sie Schwermetalle im Körper haben. Pilze haften an Metallen und lieben sie. Aus diesem Grund würde ich zunächst alle Amalgamfüllungen entfernen lassen (vielleicht haben Sie keine mehr) und danach eine gute Schwermetallausleitung bei Dr. Klingardt-Therapeuten (www ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Bitte wählen Sie eine der Zahlungsmöglichkeiten aus.

Weitere Fragen zum Thema "sonstige Fragen an Heilpraktiker"

Kommentare anderer Experten


Heilpraktiker Boris Buess
Heilpraktiker Boris Buess
Kommentiert am 31.05.2017 16:52:54 Uhr

Die Beschreibung ist sehr ausführlich. Dennoch reicht es nicht aus um eine sinnvolle und hilfreiche Ratschläge zu geben, die letztlich zur Gesundung führen. Suchen Sie unbedingt einen erfahrenen Heilpraktiker auf. Wenn sie dies nicht wollen, dann suchen sie eine kompetente Ernährungsberatung auf, die sich auf Ihre Blutwerte stützt. Bitte darauf achten. Die beste mir bekannte ist Metabolic Balance aus Bayern (das Original von Dr. Funfack) Grüsse vom Bodensee. Boris Buess


Heilpraktikerin Bernadette von Westphalen
Heilpraktikerin Bernadette von Westphalen
Kommentiert am 31.05.2017 16:00:04 Uhr

Guten Tag, Ich würde Ihnen empfehlen sich einen Heilpraktiker zu suchen, der Stuhlanalysen durchführt. Ansonsten wird es ein problematisches und ungezieltes therapieren. Viele Grüße Bernadette von Westphalen






War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 0 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "sonstige Fragen an Heilpraktiker"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung