Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "sonstige Fragen an Heilpraktiker"

mundschleimhäute weißliche beläge

Gefragt am 23.10.2011
14:10 Uhr | Einsatz: € 15,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 4143

 

hab seit ca 5 monaten weißliche beläge auf den inenseiten der wange also im mund hausarzt hat ein abstrich gemacht und bakterien festgestellt danach wurden 2 verschidene antibitotika therapien gemacht aber erfolg los daher bin ich nicht weiter zum arzt da ich kein freund von antibitoika bin jetzt meine frage gibt es auch natürliche mittel oder sontiges was ich versuchen könnte?

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 23.10.2011
14:10 Uhr
 Dorothea Bätz Dorothea Bätz Beantwortet am 23.10.2011
14:38 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 23.10.2011 14:38 Uhr | Einsatz: € 15,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 4143

Antwort von Dorothea Bätz (Frage zu sonstige Fragen an Heilpraktiker)

Sehr geehrte-r Fragende-r,

versuchen Sie bitte mit "Spenglersan Kolloid G" von Fa. Meckel (2 x 5 Sprühe in den Mundraum). Sie können zusätzlich Spülungen mit abgekochtem Wasser und "Rechtsregulat" von Dr ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "sonstige Fragen an Heilpraktiker"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 7 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "sonstige Fragen an Heilpraktiker"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung