Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Homöopathie"

Zysten

Gefragt am 23.12.2010
07:43 Uhr | Einsatz: € 10,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 4833

 

Hallo,
ich bin 25 Jahre alt und habe immer wieder Zysten im Bereich Eierstock. Momentan auch gerade wieder. Eine ist schon 5cm groß, wird immer größer und drückt mir schon auf die Organe. Besonders die Blase ist gereizt dadurch. Kein Zustand mehr. Kaum auszuhalten. Möchte eben auch keine OP.

Gibt es ein Medikament, Globuli etc. die mir hierbei helfen können ohne große Nebenwirkungen??

(Habe gelesen, dass man z.b. bei Mönchspfeffer dick wird, dass möchte ich natürlich nicht)

Hoffe um Hilfe, bin schon am Verzweifeln!

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 23.12.2010
07:43 Uhr
 Christian Busalla Christian Busalla Beantwortet am 23.12.2010
09:27 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 23.12.2010 09:27 Uhr | Einsatz: € 10,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 4833

Antwort von Christian Busalla (Frage zu Homöopathie)

Hallo,

bei Zysten gibt es auch eine Hormonbehandlung mit einen Gelbkörperhormon.
Sprechen Sie auf jeden Fall mit ihren Arzt darüber.
Sie müssen es auf jedenfall unter ärztlicher Kontrolle bleiben ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Homöopathie"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 22 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Homöopathie"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung