Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Homöopathie"

Schilddrüsenüberfunktion

Gefragt am 18.04.2011
13:38 Uhr | Einsatz: € 20,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 6538

 

Hallo und guten Tag,

welche Globuli bzw. homöopatiesche Mittel kann man bei Schilddrüsenüberfunktion einsetzen.

Vielen Dank.

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 18.04.2011
13:38 Uhr
 Dorothea Bätz Dorothea Bätz Beantwortet am 18.04.2011
14:29 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 18.04.2011 14:29 Uhr | Einsatz: € 20,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 6538

Antwort von Dorothea Bätz (Frage zu Homöopathie)

Guten Tag,

ich empfehle Ihnen zwei gute Komplexmittel: Thyroidea comp. Globuli von Wala (3 x 5 - 10 Gl. tgl., 2 Wochen) + Lycopus S 170 Tropfen von Nestmann (3 x 10 Tr. tgl.) bei vegetativen Störungen etwa Herzklopfen, Schweißausbrüchen, Nervosität, Unruhe, Zittrigkeit, Kloßgefühl im Hals ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Homöopathie"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 22 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Homöopathie"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung