Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Homöopathie"

Säuglingsschnupfen, Rotzeln seit Geburt

Gefragt am 12.04.2011
09:04 Uhr | Einsatz: € 15,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 4551

 

Hallo,

meine Tochter ist jetzt 9 Wochen alt und seit der Geburt hängt ihr etwas in der Nase. Besser gesagt es hängt weiter oben. Wir haben auch schon im Krankenhaus zähen Sekret aus der Nase geholt. Leichte Abhilfe ging mit Gabe von Kochsalzlösung in die Nase. Seit ca. 2 Wochen inhalieren wir mit Kochsalz. Jetzt löst sich etwas der Schleim kann aber nicht abfließen da er sehr dick ist. Verschlimmerung tritt Abends, im Schlaf auf, tagsüber geht es. Beim trinken keine Probleme, Appetit normal.
Kann man hier ein Mittel geben?
Danke

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 12.04.2011
09:04 Uhr
 Andrea Mayr-Gasper Andrea Mayr-Gasper Beantwortet am 12.04.2011
10:00 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 12.04.2011 10:00 Uhr | Einsatz: € 15,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 4551

Antwort von Andrea Mayr-Gasper (Frage zu Homöopathie)

Ich kann nicht beurteilen,was genau Sie damit meinen,das etwas in der Nase hängt.Wurde das abgeklärt,evtl.chir.Beseitigung ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Homöopathie"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 27 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Homöopathie"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung