Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Homöopathie"

Melasma (Chloasma)

Gefragt am 09.02.2011
13:14 Uhr | Einsatz: € 15,00 | Status: Bewertet | Aufrufe: 11692 | Bewertung 4.3/5

 

Guten Tag,
ich habe Melasma (Chloasma) im Gesicht seit über einem Jahr. Ich bin weiblich, 37 Jahre alt. Ich bringe die Flecken im zusammenhang mit der Absetzung der Pille und der direkten Sonnenstrahlung. Ich bin ziemlich verzweifelt und ich habe im Internet hinweisse darauf gefunden das homöopatische Mittel hilfreich dagegen wären.
Ich bin kein heller Hauttyp, sondern eher bräunlich. Aus diesen Grund möchte ich kein Risiko eingehen mit Cremes die ausbleichen, da ich bedenken habe dadurch helle Flecken bekommen zu können.
Ich benutze seit langer Zeit und regelmässig das Serum von Clinique Even Better und die Feuchtigkeitscreme mit Sonnenschutz von derselben Firma. Vorgestern hatte ich eine Microdermoabrasion-Behandlung. Die Pille nehme ich nie wieder und vor Sonne habe ich fast Angst bekommen, also, immer Sonnenschutz. Denoch bin ich öfter in Südspanien und dort scheint die Sonne ziemlich stark über das ganze Jahr.
Bitte, sagen Sie mir ob die Homöopatie en meinen Fall eine Hilfe wäre, und wenn ja, was ich nehmen sollte.
Mit grosser Hofnung bedanke ich mich im voraus!

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 09.02.2011
13:14 Uhr
 Andrea Mayr-Gasper Andrea Mayr-Gasper Beantwortet am 09.02.2011
13:49 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 09.02.2011 13:49 Uhr | Einsatz: € 15,00 | Status: Bewertet | Aufrufe: 11692 | Bewertung 4.3/5

Antwort von Andrea Mayr-Gasper (Frage zu Homöopathie)

Guten Tag!
Bei einem Chloasma handelt es sich um eine Hautpigmentstörung,wobei es zu braunen Verfärbungen kommt,die an allen Körperregionen auftreten kann,jedoch aber vorwiegend im Gesichtsbereich auftritt.
Grundsätzlich würde ich Ihnen eine konstitutionelle homöopathische Behandlung bei einem klassischen Homöopathen empfehlen ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Homöopathie"

Bewertung des Fragestellers

Fragesteller
1. Wie hilfreich war die Antwort des Heilpraktikers?
2. Wie bewerten Sie die Reaktionszeit des Heilpraktikers?
3. Wie empfehlenswert ist der Heilpraktiker?



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 15 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Homöopathie"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung