Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Chiropraktik und Osteopathie"

Hämatom an der Wade

Gefragt am 07.09.2010
10:22 Uhr | Einsatz: € 15,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 5260

 

Unsere Tochter hat großen blauen Fleck aufgrund eines Pferdeunfall. Jetzt hat sich lt. Arzt Blut unter der Haut angesammelt. Gibt es eine Alternative vorher, um das "herausschneiden" zu umgehen?

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 07.09.2010
10:22 Uhr
 Armin Rau Armin Rau Beantwortet am 07.09.2010
12:22 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 07.09.2010 12:22 Uhr | Einsatz: € 15,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 5260

Antwort von Armin Rau (Frage zu Chiropraktik und Osteopathie)

Sehr geehrter Fragesteller,

bei einer geschlossenen, also stumpfen Verletzung, wie z. B. beim Tritt von einem Pferd, kommt es häufig auch zu einer Muskelquetschung und einer Einblutung ins Gewebe. Grundsätzlich wird man versuchen, das Problem konservativ, symptomatisch zu beheben, also durch die systemische Gabe von Antiphlogistika (entzündungshemmende Mittel wie z. B. Paracetamol), durch Kühlen (Eisapplikation) und Aufbringen von resorptionsfördernden Salbenverbänden und Ruhigstellung ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Chiropraktik und Osteopathie"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 26 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Chiropraktik und Osteopathie"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung