Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Umsatzsteuer"

Umsatzsteuer innergmeinschaftlicher Warenverkehr

Gefragt am 16.01.2018
07:02 Uhr | Einsatz: € 40,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 59

 

Ist dies so korrekt? Ist eine Umsatzsteuerfreie Rechnung (kein Kleinunternhemer) verpflichtend im innergemeinschaftlichen Warenverkehr oder nur ein "kann"?

Wenn sie nun als Unternehmer etwas in das EU-AUSLAND an einen weiteren
UNTERNEHMER (mit
gültiger UID-Nr.) verkaufen (EXPORTIEREN), dann gilt EU-weit das
"Ziellandprinzip",d.h. die
Ware wird im ZIELLAND versteuert. Das ist keine Alternative, sondern eine
verpflichtende
gesetzliche Regelung (in Deutschland geregelt im UStG §4 Nr.1b)

- d.h. im Klartext der Verkäufer darf keine MWSt in Rechnung stellen (kann
diese auch
nicht abführen) und der Käufer MUSS die MWSt JEDENFALLS im Zielland
abführen.
Eine Rechnung welche die MWSt enthält ist damit leider UNGÜLTIG und
kann/darf nicht für
die Buchführung verwendet werden.

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 16.01.2018
07:02 Uhr
Steuerberater Peter Jansen Steuerberater Peter Jansen Beantwortet am 16.01.2018
07:21 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 16.01.2018 07:21 Uhr | Einsatz: € 40,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 59

Antwort von Steuerberater Peter Jansen (Frage zu Umsatzsteuer)

Sehr geehrter Fragesteller,

handelt es sich um eine innergemeinschaftliche Lieferung so ist diese unter den Voraussetzungen des § 4 Nr. 1b i.V.m. § 6 UStG im Inland steuerbar aber steuerfrei. Der leistende Unternehmer hat auf seiner Rechnung einen Hinweis auf die Steuerbefreiung anzubringen (unter Angabe seiner als auch der Ust-IdNr ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Umsatzsteuer"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 0 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Umsatzsteuer"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung