Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Umsatzsteuer"

Kleinunternehmerregelung

Gefragt am 06.03.2018
16:17 Uhr | Einsatz: € 25,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 160

 

Szenario:
Einnahmen 2017 aus Dozententätigkeit unter Euro 17.500
zu erwartende Einnahme in 2018 eventuell ( entscheidet sich erst Mai/Juni 2018 )über Euro 50.000.
( wahrscheinlich einmaliger größerer Auftrag )

Können die Einnahmen aus 2017 auf zwei Personen ( Lebenspartner) aufgeteilt werden, um
in 2018 ebenfalls aufzuteilen um dann noch innerhalb der Kleinunternehmerrreglung zu liegen und dadurch auch zu bleiben?

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 06.03.2018
16:17 Uhr
Steuerberater Bernd Thomas Steuerberater Bernd Thomas Beantwortet am 06.03.2018
23:03 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 06.03.2018 23:03 Uhr | Einsatz: € 25,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 160

Antwort von Steuerberater Bernd Thomas (Frage zu Umsatzsteuer)

Sehr geehrter Fragesteller,

wem eine Leistung als Unternehmer zuzurechnen ist, richtet sich danach, wer dem Leistungsempfänger gegenüber als Schuldner der Leistung auftritt. Dies ergibt sich regelmäßig aus den abgeschlossenen zivilrechtlichen Vereinbarungen ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Umsatzsteuer"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 0 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Umsatzsteuer"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung