Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Gynäkologie"

Wucherungen in der Zyste

Gefragt am 01.06.2017
19:06 Uhr | Einsatz: € 20,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 197

 

Guten Tag, ich bin 51 Jahre und hab schon n seit vielen Jahren Zysten und Fibroadenome in der Brust, die regelmäßig durch Ultraschall und alle 2 Jahre Mamographie untersucht werden, bis jettz war nie was auffälliges. Nun ist in einer recht grossen Zyste rechs in der Zyste eine Wucherung zu sehen, die auch im Ultraschall durchblutet war. ich soll nächste Woche zur Jet Biopsie. Die Zyste selbst ist im Vergleich zu letztem Jahr kleiner geworden, aber da war diese Wucherung noch nicht da. Ich hab jetzt totale Angst, das es Krebs ist, wie hoch ist die Warscheinlichkeit? Ist es eher ein Zeichen für Bösartigkeit, das die Wucherung blutgefäße hat? Eine Mamografie wurde gestern auch gemacht, die war unauffällig.

Danke und Gruß

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 01.06.2017
19:06 Uhr
MD Felix Aaslepp MD Felix Aaslepp Beantwortet am 01.06.2017
19:44 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 01.06.2017 19:44 Uhr | Einsatz: € 20,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 197

Antwort von MD Felix Aaslepp (Frage zu Gynäkologie)

Hallo,
genaue Wahrscheinlichkeiten kann man so sicherlich nicht abgeben. Generell sind Aussagen ohne die exakten Befunde der Ultraschalluntersuchung nicht möglich. Vermehrte Blutgefäße deuten in der Regel auf Zellwachstum hin, was wiederum auf Bösartigkeit hindeuten kann ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Gynäkologie"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 0 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Gynäkologie"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung