Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Gynäkologie"

Kaiserschnitt

Gefragt am 15.02.2017
21:47 Uhr | Einsatz: € 20,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 268

 

Hallo ich bin in der 37 woche und habe nächste woche meinen wunschkaiserschnitt,weil ich richtige angst vor einer geburt habe- heute war ich im kh weil ich schmerzen hatte die wohl von senkwehen kommen.. es war ein anderer arzt da und er hat mir vom kaiserschnitt abgeraten und versucht mir ins gewissen zu reden, das es ja eine grosse op ist die spinale auch sehr weh tut und man danach auch schmerzen hat und es auch da einiges schief gehen kann, er hat gesat sie machen zwar den kaiserschnitt aber soll mir das noch mal durch den kopf gehen lassen, nun bin ich noch mehr verunsichert und habe noch mehr angst :( und weiss nicht was ich machen soll, ich habe ja auch angst vor dem kaiserschnitt und kann mir vorstellen das die spinale auch nicht ohne ist, diese soll ja richtig weh tun wie der arzt heute gesagt hat ich habe echt angst nun und auch vor den schmerzen danach da hat er auch nichts bessers gesagt, was kann ich ihrere meinung nun tun? Ich möchte ja meinen kaiserschnitt haben aber nun habe ich noch mehr angst und hoffe sie können mir da etwas angst nehmen ich weiss ja nicht wie so eine spinal abläuft es ist mein erstes kind und ich weiss auch nicht wie stark die schmerzen danach sind aber ich habe nun noch mehr angst wie ich schon vorher hatte :(

Desertieren habe ich sehr starke Baby Bewegungen die einfach nur weh tun und der Arzt sagt ist normal alles aber gibt es nichts was man tun kann es ist den ganzen Tag so das der ganze Bauch in Bewegung ist und ich einfach nur Schmerz habe

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 15.02.2017
21:47 Uhr
Dr. med. Frauke Gehring Dr. med. Frauke Gehring Beantwortet am 15.02.2017
22:00 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 15.02.2017 22:00 Uhr | Einsatz: € 20,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 268

Antwort von Dr. med. Frauke Gehring (Frage zu Gynäkologie)

Guten Abend,

das ist schwer zu beantworten. Natürlich ist ein Kaiserschnitt ein Bauchschnitt, der selbstverständlich Wundschmerzen verursacht (wenn die Geburtsschmerzen längst vergessen sind). Die Spinale tut im Moment des Setzens weh, aber dann nicht mehr ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Bitte wählen Sie eine der Zahlungsmöglichkeiten aus.

Weitere Fragen zum Thema "Gynäkologie"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 0 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Gynäkologie"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung