Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Allgemeinmedizin"

Natron

Gefragt am 22.01.2018
20:46 Uhr | Einsatz: € 30,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 236

 

Guten Tag!
Ich bin 73 Jahre alt ( weiblich) und esse sehr salzarm. Da ich mich basisch ernähren möchte, habe ich mir Test-
streifen aus der Apotheke gekauft. Morgens und mittags nach dem Essen trinke ich gerne Kaffee. Halte ich
einen Teststreifen in den Kaffee ist dieser sauer. Nun habe ich mir angewöhnt, in den Filter der Kaffeemaschine
eine Prise ( weit unter einem Gramm) Kaiser Natron zu träufeln. Dann ist der Kaffe neutral ( und auch mein Urin).
Der Kaffee bekommt mir sehr gut. Kann ich das so weiter machen oder gibt es langfristig Bedenken?
Mit freundlichen Grüssen
B. Bettker


Fragesteller Fragesteller Gefragt am 22.01.2018
20:46 Uhr
Dr. med. Frauke Gehring Dr. med. Frauke Gehring Beantwortet am 22.01.2018
21:28 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 22.01.2018 21:28 Uhr | Einsatz: € 30,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 236

Antwort von Dr. med. Frauke Gehring (Frage zu Allgemeinmedizin)

Guten Abend,

Sie können das weiter machen, wenn Ihnen der Kaffee so schmeckt. Bedenken gibt es dann, wenn Sie mehr als eine kleine Prise nehmen ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Allgemeinmedizin"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 0 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Allgemeinmedizin"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung