Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Allgemeinmedizin"

Lebensmittelvergiftung?

Gefragt am 27.05.2018
21:09 Uhr | Einsatz: € 30,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 43

 

Hallo,

ich befinde mich gerade in Italien im Urlaub. Gestern früh 8 uhr nahm ich wegen Rückenschmerzen 2x 25mg diclofenac tabletten. Am Abend (nach dem Essen ca 1 Stunde) hatte ich dann starken schüttelfrost danach fieber bis 39,6 grad. am abend musste ich mich dann auch übergeben. nun wäre meine frage ob es sich hier um eine lebensmittelvergiftung handelt oder eher um nebenwirkungen des diclofenac?

was kann ich dagegen tun?

vielen dank für ihre hilfe

matthias

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 27.05.2018
21:09 Uhr
Dr. med. Frauke Gehring Dr. med. Frauke Gehring Beantwortet am 27.05.2018
21:19 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 27.05.2018 21:19 Uhr | Einsatz: € 30,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 43

Antwort von Dr. med. Frauke Gehring (Frage zu Allgemeinmedizin)

Guten Abend,

Ein so hohes Fieber ist keine Folge einer Unverträglichkeit von Diclofenac. Also wird man eine andere Ursache dafür suchen müssen. Eine Lebensmittelvergiftung ist hier denkbar ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Allgemeinmedizin"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 1 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Allgemeinmedizin"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung