Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Vermietung / Verpachtung"

Vermietung an GbR

Gefragt am 08.04.2022
10:52 Uhr | Einsatz: € 40,00 | Status: Bewertet | Aufrufe: 147 | Bewertung 5/5

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich beabsichtige ein Zweifamilienhaus, das sich in meinem Alleineigentum befindet, an eine GbR zu vermieten. Die GbR wird aus drei Personen (meinem Papa, meinem Bruder und mir zu je 1/3) bestehen. Die GbR vermietet die Wohnungen anschließend als Ferien- und Monteurwohnungen in der kurzfristigen Vermietung (Mietdauer max. 1-2 Monate am Stück).

- Wie gestaltet sich diese Konstellation steuerlich bzw. ist das steuerrechtlich überhaupt erlaubt und wird vom Finanzamt anerkannt?
- Ich selbst habe durch die Mietzahlungen der GbR an mich ja Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung. Wie ist das bei der GbR? Hat die GbR dann auch Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung oder Einnahmen aus gewerblicher Tätigkeit? Der jährliche Umsatz der GbR wird voraussichtlich 12,0 - 15,0 TEUR nicht übersteigen. (Geplant ist: feste Mietzahlung durch die GbR an mich: 10,0 TEUR jährlich)

Für Ihre Mühe im Voraus besten Dank!

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 08.04.2022
10:52 Uhr
Steuerberater Knut Christiansen Steuerberater Knut Christiansen Beantwortet am 08.04.2022
12:12 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 08.04.2022 12:12 Uhr | Einsatz: € 40,00 | Status: Bewertet | Aufrufe: 147 | Bewertung 5/5

Antwort von Steuerberater Knut Christiansen (Frage zu Vermietung / Verpachtung)

Guten Tag,

grundsätzlich ist es so, dass Sie im Rahmen der GbR eine Feststellungserklärung abgeben müssen. Zunächst wird auf Ebene der GbR das steuerliche Ergebnis ermittelt. Dabei mindert die Miete an Sie das Ergebnis aus der Vermietung. Bei Ihnen wird dann eine Sondereinnahme erfasst (und ggfs ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Vermietung / Verpachtung"

Bewertung des Fragestellers

Fragesteller
2. Wie bewerten Sie die Reaktionszeit des Steuerberaters?
Sehr schnelle Antwort
1. Wie hilfreich war die Antwort des Steuerberaters?
Die Antwort war sehr hilfreich. Vielen Dank!
3. Wie empfehlenswert ist der Steuerberater?
Herr Christiansen ist sehr zu empfehlen.



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 1 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Vermietung / Verpachtung"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung