Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Umsatzsteuer"

Freelancing und Umsatzsteuer

Gefragt am 25.05.2022
12:45 Uhr | Einsatz: € 50,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 65

 

Ich möchte nebenberuflich auf selbständiger Basis IT Beratung (Freelancing) anbieten. In meiner Einkommensteuererklärung werde ich die Einnahmen als "selbstständiger Arbeit" angeben, korrekt ? Muss ich auf meinen Rechnungen die USt ausweisen? Benötige ich eine USt. Id?

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 25.05.2022
12:45 Uhr
Steuerberater Bernd Thomas Steuerberater Bernd Thomas Beantwortet am 25.05.2022
15:01 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 25.05.2022 15:01 Uhr | Einsatz: € 50,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 65

Antwort von Steuerberater Bernd Thomas (Frage zu Umsatzsteuer)

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

gerne beantworte ich Ihre Anfrage aufgrund Ihrer Angaben im Rahmen einer Erstberatung auf frag-einen.com. Die Beantwortung erfolgt gemäß der von Ihnen gemachten Sachverhaltsangaben. Fehlende oder fehlerhafte Angaben können das rechtliche Ergebnis beeinflussen.

IT-Beratung kann in der Regel als selbständig-freiberufliche Tätigkeit behandelt werden, wenn ein höheres Qualifikationsniveau für die Beratung erforderlich ist. in diesem Fall werden die Einkünfte in der Anlage S zur Einkommensteuererklärung angegeben.

Sie müssen die Aufnahme der Tätigkeit dem Finanzamt mitteilen, dies erfolgt über das Elster-Portal (www.elster.de) im Fragebogen zur steuerlichen Erfassung.

Umsatzsteuer ist immer dann auszuweisen, wenn der Umsatz steuerbar ist (Leistungsort im Inland, § 3a UStG), keine Steuerbefreiung vorliegt (§ 4 UStG) und nicht die Kleinunternehmerregelung (§ 19 UStG) in Anspruch genommen wird.

Eine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer ist erforderlich, wenn innergemeinschaftliche Vorgänge vorliegen (insbesondere innergemeinschaftliche Erwerbe und Leistungen an oder von unternehmerischen Kunden in anderen EU-Staaten) ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Umsatzsteuer"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 0 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Umsatzsteuer"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung