Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Steuerklassen"

Steuerklassenwahl/Elterngeld

Gefragt am 23.07.2012
16:06 Uhr | Einsatz: € 25,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 2448

 

Hallo, mein Verlobter und ich werden am 31.08.2012 heiraten. Derzeit befinden wir uns jeweils in Steuerkl. I.
Brutto-/Nettogehalt ich: 2.368 €/1.504 €
Brutto-/Nettogehalt er: 2.609 €/1.650 €

Ab dem 25.09.2012 gehe ich in Mutterschutz (errechn. Entbindungstermin: 10.11.2012) mit anschließendem 8-wöchigem Mutterschutz sowie geplanter Elternzeit von 24 Monaten (bei halbiertem Elterngeld von etwa 480 € mtl. zzgl. Kindergeld von 183 €).

Da es völliges Neuland für uns ist, stellt sich uns nun die Frage
a) zu welchem Zeitpunkt ein Wechsel
b) in welche Steuerklassen
am besten für die Zeit des Eltern- u. Kindergeldbezuges - unterjähriger Steuervorteil möglichst ohne Nachzahlung - eignet sowie für eine Steuererstattung für das Jahr 2012.

Für die Beantwortung meiner Fragen sage ich im Voraus besten Dank!!

Freundliche Grüße

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 23.07.2012
16:06 Uhr
Dr. Yanqiong Bolik Dr. Yanqiong Bolik Beantwortet am 23.07.2012
16:59 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 23.07.2012 16:59 Uhr | Einsatz: € 25,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 2448

Antwort von Dr. Yanqiong Bolik (Frage zu Steuerklassen)

Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich gerne und unter Berücksichtigung Ihres Einsatzes sowie der Regeln dieser Plattform beantworte.

Bitte beachten Sie, dass meiner Ausführung der dargestellte Sachverhalt zu Grunde liegt, und dass Hinzufügen, Weglassen, Änderung der Angaben oder die Zweideutigkeit der Informationen das steuerrechtliche Ergebnis ändern können.

a) Mit der Eheschließung wird für jeden Ehegatten automatisiert die Steuerklasse IV gebildet. Folglich erhält jeder Ehegatte zunächst auch dann die Steuerklasse IV, wenn der Ehegatte in keinem Beschäftigungsverhältnis steht ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Steuerklassen"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 15 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Steuerklassen"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung