Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Steuerklassen"

Änderung Steuerklasse bei Nachwuchs und getrennten Wohnsizen

Gefragt am 08.04.2017
11:42 Uhr | Einsatz: € 25,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 1257

 

Hallo!

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Ich und mein Freund bekommen Mitte Juni Nachwuchs.
Jetzt frage ich mich in welche Steuerklasse ich komme.
Es liegt folgende Situation vor:
ich bin deutsche, angestellte und in Deutschland ansässig. Mein Freund ist Holländer, selbstständig und auch in den Niederlanden gemeldet.
Gelte ich jetzt als alleinerziehen in Steuerklasse 2, obwohl wir das Kind gemeinsam erziehen und auch das gemeinsame Sorgerecht haben werden?
Ganz korrekt wäre das meines erachtens nicht,...
Er hat auch vor seinen Wohnsitz in Deutschland anzumelden, allerdings wird dies nicht mehr vor Geburt des Kindes erfolgen.

Welche Vor- und Nachteile habe ich?
An wen muss ich mich da melden wenn ich die Steuerklasse ändern will?


Vielen Dank für eure Hilfe!

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 08.04.2017
11:42 Uhr
 Oliver Burchardt Oliver Burchardt Beantwortet am 09.04.2017
10:58 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 09.04.2017 10:58 Uhr | Einsatz: € 25,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 1257

Antwort von Oliver Burchardt (Frage zu Steuerklassen)

Sehr geehrte Fragestellerin,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich gerne im Rahmen einer Erstberatung beantworte.

Für die Frage, ob Sie in Steuerklasse II wechseln können und damit den Freibetrag für Alleinerziehende in Anspruch nehmen können, ist entscheidend, ob Sie mit Ihrem Freund einen sog ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Steuerklassen"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 0 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Steuerklassen"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung