Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Einkommensteuererklärung"

Steuererklärung Pensionär - Hausfrau gemeinsamer Wohnsitz Thailand

Gefragt am 14.10.2022
10:59 Uhr | Einsatz: € 50,00 | Status: Noch offen | Aufrufe: 595

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

seit 1.4.22 bin ich pensionierter Beamter mit Bezügen in Baden-Württemberg.
Mein Einkommen besteht ausschließlich aus meiner Pension und da ich verheiratet (Hausfrau ohne Einkommen) bin, habe ich in Deutschland nach Steuerklasse 3 versteuert.
Meine Frau (auch Deutsche Staatsangehörigkeit) und Ich haben am 1.9.22 unseren Wohnsitz (Abmeldung in Deutschland) gemeinsam nach Thailand verlegt und haben dort einen gemeinsamen Hausstand und außer meiner Pension Beide keine weiteren Einkünfte.

Zwischenzeitlich wurde durch meine Besoldungsstelle und ohne mein Zutun oder meine Initiative meine Steuerklasse auf 1 abgeändert, mit meinem Betriebsstättenfinanzamt (Stuttgart Körperschaften) hatte ich in Bezug auf "unbeschränkte Steuerpflicht" noch keinen Kontakt.

Wie müssten wir uns verhalten, um insgesamt am Ende des Jahres die geringste Steuerlast tragen zu müssen?

Welche Vorgehensweise empfehlen Sie?

Insbesondere ist für mich von Interesse:

1. Gemeinsame Steuererklärung möglich, obwohl nur ich "unbeschränkt" steuerpflichtig sein werde, dann Ehegattensplitting möglich?

2. Wenn gemeinsame Steuerklärung nicht möglich ist:

a) Geltendmachung Unterhalt/Kosten usw. Ehefrau nicht getrennt lebend im gemeinsamen Haushalt als
Sonderausgaben oder als außergewöhnliche Belastungen?
b) n welcher Höhe (Kürzung Ländergruppe 2)?
c) Erforderliche Bescheinigungen/Nachweise?
d) Bedürftigkeit - Erwerbsobliegenheit?
e) Geltendmachung Ausgaben für Krankenversicherungsbeiträge (Ehefrau) in welcher Höhe zusätzlich zum Unterhalt?

3. Weitere Tips, um die geringste Steuerlast zu haben?

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 14.10.2022
10:59 Uhr



Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Einkommensteuererklärung"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung