Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Einkommensteuererklärung"

Einkommenssteuer geschätzt worden und die folgen danach

Gefragt am 03.11.2022
10:42 Uhr | Einsatz: € 50,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 370

 

Mich interessiert was passiert nachdem jemand von Finanzamt geschätzt worden ist?

Nehmen wir mal an das Finanzamt fordert auf abzugeben und wegen nicht Reaktion wird man vom Finazamt geschätzt.

Ich weiß das man Rechtlich zur Abgabe verpflichtet ist und das das Finanzamt auch wenn Sie der Meinung sind da passt was nicht die Steuerfandung aktivieren können.

Mich interessiert jetzt folgendes. Kann man eine Strafe bekommen wenn bei der Kontrolle durch die Steuerfandung Tatsachen aufkommen die dazu geführt hätten das man eine höhere Einkommenssteuer zahlen müsste? Oder können Sie nochmals obwohl durch das Finanzamt geschätzt worden ist Zwangsgeld und Säumniszuschlag auferlegen?


Es geht um die folgenden nach einer Schätzung vom Finanzamt. Ich möcht wissen was diese für Möglichkeiten haben.




Fragesteller Fragesteller Gefragt am 03.11.2022
10:42 Uhr
Steuerberater Knut Christiansen Steuerberater Knut Christiansen Beantwortet am 03.11.2022
11:08 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 03.11.2022 11:08 Uhr | Einsatz: € 50,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 370

Antwort von Steuerberater Knut Christiansen (Frage zu Einkommensteuererklärung)

Guten Tag,

gerne gebe ich Ihnen zu Ihrer Frage folgende Rückmeldung.

Wie Sie schon geschrieben haben, entbindet die Schätzung nicht von der Abgabe der Erklärung. Kommt es im Rahmen einer Steuerfahndung zu der Erkenntnis, dass die Steuer höher ausgefallen wäre, so kommt neben einer Geldbuße (Steuerstrafverfahren) vor allem ein Verspätungszuschlag von 0,25% pro Monat der festgesetzten Steuer in Frage ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Einkommensteuererklärung"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 0 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Einkommensteuererklärung"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung