Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Aggression"

Angstaggressiv gegenüber Menschen

Gefragt am 03.02.2011
11:18 Uhr | Einsatz: € 15,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 4009

 

Hab eine Chihuahua Hündin ca. 2 Jahre alt. Unsicher / Ängstlich.
An der Leine ist sie (bis auf einzelne Ausnahmen) total brav und umgänglich. Lass ich sie ohne Leine laufen startet sie zu Menschen hin, verbellt sie und neuerdings schnappt sie auch zu. Abrufbar ist sie in diesem Moment garnicht mehr - außer man ruft und ruft und ruft... Auch Leckerlies auf die sie sich sonst stürzt intressieren sie dann nicht. Hab ihr welche hingehalten als ein Spaziergänger kam, und weg war sie...

Fehler, den ich gemacht habe war, dass ich sie gerufen habe - sie ist natürlich nicht gekommen - dann bin ich sie halt einfangen gegangen - seit sie einmal zugebissen hat. Normal sollte man in die entgegengesetzte Richtung weggehen.

In der Wohnung fängt es jetzt auch an: Besuch kommt, gekläffe, geknurre und dann wird geschnappt.
Auch im Haus meines Vaters - der Wohnung meiner Mutter: Fremde werden angekläfft und geschnappt. Auch in ihr unbekannten Wohnungen.
Ist der Hund angeleint, bellt sie zwar ein paar Mal, hört aber dann auf wenn man es ihr sagt. Ab und zu kommt ein kurzes Knurren durch.

Hab draußen mit einer Schleppleine trainiert, sie fällt niemanden an, weil sie merkt, dass sie angeleint ist.


Welche Trainingsmöglichkeiten gibt es für draußen? Wie könnte man das in den Griff bekommen?

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 03.02.2011
11:18 Uhr
 Angie Mienk Angie Mienk Beantwortet am 04.02.2011
16:11 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 04.02.2011 16:11 Uhr | Einsatz: € 15,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 4009

Antwort von Angie Mienk (Frage zu Aggression)

Hallo,
was macht Sie so sicher, dass es sich bei der Hündin um Angstaggression handelt? Was am Verhalten des Hundes deutet auf Unsicherheit hin?
Ein Chihuhahua ist ein Hund, der sehr viel Liebe, aber auch einen wirklichen Leader (Führer) braucht, der mit Verstand und - wenn nötig, auch mit Konsequenz, wichtige Dinge durchsetzt. Außerdem ist ein Chihuahua naturgemäß ein sogenannter Ein-Mann(oder Frau)- Hund ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Aggression"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 23 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Aggression"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung