Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "sonstige Frage an Ärzte"

Übelkeit durch Heimweh?

Gefragt am 20.11.2012
20:31 Uhr | Einsatz: € 25,00 | Status: Bewertet | Aufrufe: 6362 | Bewertung 4.7/5

 

Guten Abend! Seit ca. einer Woche habe ich Magenprobleme, die sich mit Übelkeit äußern. Ich habe einen Arzt gefragt und dieser meinter, da es sich um Übelkeit ohne Durchfall handelt, ist es kein Magen-Darm-Virus. Diesen habe ich selbst auch schon ausgeschlossen, weil dieser vorbei wäre. Die Ärztin kam auf die Idee einer Magenschleimhautentzündung. Ich sollte eine Magenspiegelung durchführen lassen. Diese Nacht kam aber Durchfall hinzu. Ich kann nicht viel essen und habe deshalb schon 5 kg abgenommen. Zur Therapie nehme ich MCP-Tropfen und Vomacur-Tabletten. Jetzt bin ich aber auf eine andere Idee gekommen. Heimweh? Ich bin am 15.08.2011 von Halle (Saale) in die Nähe von Aachen gezogen. Das sind ca. 500 km. Ich war vor ca. 3 Wochen zu Hause, meine Mutter hat zum Abschied geweint. Seit einer Woche leide ich unter Übelkeit. Wenn ich meiner Mutter telefoniere, kommen mir danach Tränen und ich möchte nach Hause. Können sich Magenprobleme durch Heimweh äußern? Was kann man dagegen tun? Pillen gegen Heimweh gibt es ja leider nicht. Und sollte ich vielleicht mit meinem Hausarzt darüber sprechen?

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 20.11.2012
20:31 Uhr
Dr. med. Kathrin Hamann Dr. med. Kathrin Hamann Beantwortet am 20.11.2012
20:47 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 20.11.2012 20:47 Uhr | Einsatz: € 25,00 | Status: Bewertet | Aufrufe: 6362 | Bewertung 4.7/5

Antwort von Dr. med. Kathrin Hamann (Frage zu sonstige Frage an Ärzte)

Guten Abend,

ja, es kann sich dabei durchaus um eine seelische Belastung handeln.

Man bezeichnet den Magen-DarmTrakt auch als zweites Gehirn. Viele Menschen reagieren bei Stress, Angst, Zukunftssorgen mit Bauchschmerzen, auch Durchfall ("vor Angst in die Hose gemacht" den Spruch haben sie sicher schon einmal gehört) ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "sonstige Frage an Ärzte"

Bewertung des Fragestellers

Fragesteller
1. Wie hilfreich war die Antwort des Arztes?
Die gegebenen Antworten waren sehr hilfreich
2. Wie bewerten Sie die Reaktionszeit des Arztes?
Frau Dr. Hamann hat auf beide Fragen sehr schnell geantwortet.
3. Wie empfehlenswert ist der Arzt?
Sie ist eine nette, sympathische Ärztin. Aus diesem Grund auch sehr zu empfehlen.



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 13 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "sonstige Frage an Ärzte"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung