Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Radiologie"

MRT Thorax oder MRT Mamma nach radikaler Mastektomie

Gefragt am 30.07.2022
10:06 Uhr | Einsatz: € 25,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 51

 

Sehr geehrter Experte, aufgrund meiner Brustkrebserkrankung wurde mir letztes Jahr die rechte Brust abgenommen (radikale Mastektomie). Aufgrund des Verdachts auf ein Thoraxwand-Rezidiv soll nun ein MRT gemacht werden. Welches MRT wäre das richtige/geeigneste (THORAX-MRT oder MAMMA-MRT)? Macht ein MAMMA-MRT überhaupt Sinn bei nicht mehr vorhandener Brust. Und was ist der Unterschied zwischen den beiden MRT-Arten? Bitte nur fachlich versierte Informationen von Onkologie/Radiologie. Vielen Dank im Voraus!

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 30.07.2022
10:06 Uhr
Dr. med. Ive Dr. Schaaf Dr. med. Ive Dr. Schaaf Beantwortet am 03.08.2022
12:26 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 03.08.2022 12:26 Uhr | Einsatz: € 25,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 51

Antwort von Dr. med. Ive Dr. Schaaf (Frage zu Radiologie)

Sehr geehrter Fragesteller,
Bitte entschuldigen Sie, dass sie immer noch keine Antwort bekommen haben. Ich möchte Ihre Fragen wie folgt beantworten: da das MRT von einem Fachkollegen durchgeführt wird, spielt es letztlich keine Rolle, welche Bezeichnung die Untersuchung hat. Grundsätzlich ist es so, dass das Thorax MRT den gesamten Brustkorb inklusive der Rippen und der Lungen darstellt ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Radiologie"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 0 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Radiologie"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung