Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Medikamente"

Antriebslosigkeit - Richtiges Medikament

Gefragt am 06.04.2013
20:29 Uhr | Einsatz: € 15,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 3654

 

Ich leide seit Jahren unter stark depressiven Episoden, Hauptsympthom ist die Antriebslosigkeit. Bekam Anfangs Citalopram, mit der Zeit gesteigert bis 60 mg, seit 3 Monaten haben wir auf Venlafaxin umgestellt, nehme 300 mg, leider keine wesentliche Besserung. Jetzt wurde mir zur Kombiation mit Elontril geraten. Kann das eine Lösung sein? WIe sind die Erfahrungswerte?

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 06.04.2013
20:29 Uhr
Dr. med. Kathrin Hamann Dr. med. Kathrin Hamann Beantwortet am 06.04.2013
20:43 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 06.04.2013 20:43 Uhr | Einsatz: € 15,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 3654

Antwort von Dr. med. Kathrin Hamann (Frage zu Medikamente)

Guten Abend,

die Behandlung Venlafaxind + Elontril in Kombination kann durchaus endlich eine Besserung bringen ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Medikamente"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 4 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Medikamente"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung