Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Dermatologie"

Hautkrebs

Gefragt am 11.10.2013
07:50 Uhr | Einsatz: € 30,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 2552

 

Hallo,

ich bin total am Ende, ich war im letzten Jahr da war ich schwanger beim Hautarzt, dort wurden meine
Leberflecken begutachtet, da sie m. E. in der SS mehr geworden sind. Er meinte es sind ein paar die
wir wegmachen können, u. a. eins über das es sich jetzt handelt. Das hatte er aber noch nicht mal
auf seiner Patientenkarte vermerkt scheint nicht so schlimm gewesen zu sein. Jetzt war ich gestern
dort zum wegschneiden und er meinte ja das müsste weg. Klein und schwarz, m. E. hat es sich
nicht verändert. Auf meine Frage hin, ob es schon Krebs ist, sagt er er denkt und hofft nicht. Ich
hatte nie Probleme mit dem Fleck.

Meine Frage sieht ein Arzt schon beim Herausschneiden ob es total schlimm ist? Ich hatte im
März eine Konisation mit Ausschabung hatte man da schon Metastasen gefunden wenn
es schon gestreut hat und was wären nun die nächsten Schritte wenn es bösartig ist, nachschneiden
und dann Chemo? Hat man da nicht Probleme bzw. es wächst überaus schnell wenn es Hautkrebs ist?
Wie sind dann meine Chancen?

Ich bitte um eine klare Antwort ich bin total am Ende, ich habe einen 1 jährigen Sohn, der mich braucht.

Mit freundlichen Grüßen


Fragesteller Fragesteller Gefragt am 11.10.2013
07:50 Uhr
Dr. med. Kathrin Hamann Dr. med. Kathrin Hamann Beantwortet am 11.10.2013
08:03 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 11.10.2013 08:03 Uhr | Einsatz: € 30,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 2552

Antwort von Dr. med. Kathrin Hamann (Frage zu Dermatologie)

Guten Morgen sehr geehrte Fragestellerin,
zunächst einmal möchte ich sie beruhigen.
Jeder Mensch hat Leberflecken, sogenannte Naevi. Da man nicht alle zur Vorsorge entfernen kann, orientiert man sich auf der Haut.
Es gibt optische Kriterien, die einen \"Leberfleck\" auffallen lassen und zur Gewebe-Kontrolle empfohlen werden.

Das sind Größe, Farbe, Erhabenheit, Begrenzung und der Vergleich mit den Flecken in der Umgebung ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Dermatologie"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 1 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Dermatologie"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung