Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Chirurgie"

Punktion nach Hernien-OP

Gefragt am 13.05.2015
10:12 Uhr | Einsatz: € 20,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 2657

 

Status post Hernien-OP im Bauchbereich, Implantation eines Netzes. Symptom: eine 4.2-cm hohe Schicht an Gewebsflüssigkeit, die fast 3 Monate nach der OP trotz Tragen einer Bauchbinde nicht vom Körper resorbiert wird.
Was kann die Ursache dafür sein?
Zur Frage steht eine Punktion unter Antibiotikatherapie und Kompressionstherapie. Wie hoch ist das Risiko einer Netzinfektion bei einer Punktion? Gibt es eine weniger gefährliche Alternative? Ist es möglich, dass bei der OP etwas in meinem Körper geblieben/übersehen wurde?

MfG

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 13.05.2015
10:12 Uhr
Dr. med. Ive Dr. Schaaf Dr. med. Ive Dr. Schaaf Beantwortet am 13.05.2015
11:37 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 13.05.2015 11:37 Uhr | Einsatz: € 20,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 2657

Antwort von Dr. med. Ive Dr. Schaaf (Frage zu Chirurgie)

Guten Tag,

Wie lange ist die OP her?
Handelt es sich um einen Leistenbruch?
Wo ist die Schicht? Im Unterhautfettgewebe? Über oder unter der Muskelschicht? Unter dem Bauchfell, also in der Bauchhöhle?
Wollen Sie evtl ein Foto hochladen?
Haben Sie Beschwerden?

Danke für die weiteren Infos

Dr ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Chirurgie"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 2 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Chirurgie"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung