Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Allgemeinmedizin"

Fistel

Gefragt am 28.10.2009
16:15 Uhr | Einsatz: € 20,00 | Status: Bewertet | Aufrufe: 3093 | Bewertung 5/5

 

Eine kurze Frage,

mir wurde im März 2008 im Krankenhaus eine Fistel neben dem After entfernt. Es war eine ziemlich große Wunde. Ich hatte 2 Tage nach der Entlassung zu Hause dann eine schlimme Nachblutung (fast 2 l Blut) und lag dann noch einmal im Krankenhaus. Bis gestern dann Gott sei Dank keine Probleme mehr. Seit gestern fühle ich neben der großen Narbe eine kleine Wölbung. Diese tut nicht weh, ist nicht gerötet etc. aber ich habe totale Panik, dass das jetzt wieder eine Fistel wird.

Vielen Dank für Ihre Antwort

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 28.10.2009
16:15 Uhr
Dr. med. Christoph Schmülling Dr. med. Christoph Schmülling Beantwortet am 28.10.2009
23:28 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 28.10.2009 23:28 Uhr | Einsatz: € 20,00 | Status: Bewertet | Aufrufe: 3093 | Bewertung 5/5

Antwort von Dr. med. Christoph Schmülling (Frage zu Allgemeinmedizin)

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

ich bin sicher, dass meine ärztlichen Kolleginnen und Kollegen von frag-einen.com in Köln, Hamburg und anderswo ebenso wie ich lange über eine adaequate Antwort auf Ihre kurze Frage nachdenken - möglicherweise zeitgleich - und alle wissen, dass es auf Ihre Frage nur eine sinnvolle Antwort geben kann, dass diese Antwort Ihnen Ihre Angst aber nicht nehmen wird, weil sie Ihnen die ersehnte Beruhigung nicht bringen kann ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Allgemeinmedizin"

Bewertung des Fragestellers

Fragesteller
1. Wie hilfreich war die Antwort des Arztes?
2. Wie bewerten Sie die Reaktionszeit des Arztes?
3. Wie empfehlenswert ist der Arzt?



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 21 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Allgemeinmedizin"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung