Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Chirurgie"

Bademöglichkeiten mit einer operierten Abszesswunde

Gefragt am 19.05.2017
10:20 Uhr | Einsatz: € 20,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 246

 

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich benötige einen Rat. Ich bekam am 03.04. einen Abszess an der linken Pobacke (kleines Stück über dem After) operativ entfernt. Die Wunde ist nach fast 7 Wochen ungefähr so groß wie ein 2 Cent Stück und ca. 3-4 cm tief. Ich reinige und tamponiere die Wunde täglich. Sie verheilt sehr gut. Jetzt zu meinem eigentlichen Problem:
Ich fliege am 02.07. nach Ägypten in den Urlaub. Kann ich mit dieser Wunde im Meer und im Pool schwimmen. Kann ich Vorkehrungen treffen, damit keine Infektion in der Wunde entsteht. Ich dachte ich könnte die Tamponade 3x täglich wechseln, die Wunde mit Desinfektion ausspülen und beim baden ein Folienpflaster verwenden. Kann ich meinen Urlaub so genießen, oder muss ich in den sauren Apfel beißen und meinen Urlaub stornieren?
Die Wunde ist von Außen kleiner als von Innen. Was würde passieren, wenn die Wunde von außen zuwächst und innen noch ein Hohlraum besteht. Aus der Öffnung fließt täglich noch Sekret heraus.
Vielen Dank im Voraus

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 19.05.2017
10:20 Uhr
MD Felix Aaslepp MD Felix Aaslepp Beantwortet am 19.05.2017
11:22 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 19.05.2017 11:22 Uhr | Einsatz: € 20,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 246

Antwort von MD Felix Aaslepp (Frage zu Chirurgie)

Hallo,
zunächst zu Ihrer Frage bzgl. des Zuwachsens: Es darf auf keinen Fall passieren, dass die Wunde oberflächlich verhailt, jedoch in der Tiefe noch eine Wundhöhle besteht, da sich sonst durch Rückstau des Sekretes und Keimansammlung oftmals eine neue Entzündung/Abszess bildet. Daher wird die Tamponade verwendet, welche bis zum Abschluss der Wundheilung weiter genutzt werden muss.
Nun zum Urlaub: Baden im Pool sollten sie nur, wenn sie mit Folienpflaster die Wunde wirklich absolut dicht verschließen können ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Chirurgie"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 0 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Chirurgie"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung